Tel: +49 (0) 2374 / 37 88


Konstruktion und Entwicklung

Die richtige Feder für Ihren Anwendungsfall auszulegen bedarf der Klärung folgender Rahmenbedingungen:

  • Einsatzbereich der Feder
  • zu erwartende Federbelastungen
  • räumliche Begrenzungen

Auf dieser Grundlage können die exakten Federabmessungen ermittelt werden. Dabei können Optimierungen an Material- und Produkteigenschaften kostengünstig und unkompliziert ermittelt und umgesetzt werden.
Im nächsten Schritt können Prototypen gefertigt und gegebenenfalls notwendige Optimierungen vorgenommen werden.

Dabei verstehen wir uns nicht als reine Federberechner sondern unterstützen unsere Kunden gerne bei der Entwicklung und Optimierung der gesamten Einbausituation.